Dienstag, 5. November 2019

30% sind verpfändbar deiner Menschenwürde!


Der Geldnarr. Holzschnitt von Jost Amman, 1568

Spurst du nicht, sagst du der ARGE nichts was dich bewegt oder halt eben nicht, dann schmierst du nicht mal mehr Margarine auf dein täglich Butterbrot. Wer nicht arbeitet darf auch nicht essen, so einfach macht es sich unser Verfassungsgericht. Nun gut, er/sie muss nicht mehr drei Monate Hunger leiden, oder halt Flaschen sammeln, oder in der Fußgängerzone seines Kiezes sitzen mit dem Hut vor sich. Maximal ein Monat wird so eine Kürzung des ALG 2 andauern. 

Und ich wette jetzt schon mal, das dann die nächste Maßnahme - "Schreibmaschine für Anfänger" dir angedroht wird, damit du als gelernter Bäcker ja Arbeit findest. Verweigerst du das wieder Kommentarlos, zack na da mit Margarine. Also Monat folgt auf Monat bei Systemverweigerung, Schildbürger trollen weiter mit dir und die Aluhutfraktion hat Zulauf.

Die 30% zu feiern als wenn irgendwas damit gewonnen ist. Falsch! Seit 15 Jahren hat ein System der Angst, mit teils deutlich mehr als diese 30% funktioniert und sich verankert in den Köpfen unser Gesellschaft. Eigentlich müsste man Schadenersatz fordern und die 30% Ersatzlos streichen. Wir waren auf dem Weg Sozialpolitisch in die Steinzeit. Teile unserer Gesellschaft sind sozial verroht und man konnte fast nichts dagegen tun. Jetzt immerhin, fehlt nur noch ein bisschen Margarine.

Fordern wir die 30% auch noch. Nehmen wir an, ein H.Heil macht ein mildes, gnädiges neues Hartz 4 Gesetz und deklariert ein Grundeinkommen von min. 424 Euro (Hartz 4 Satz ab 2020) in das Gesetzt. Streicht völlig die Sanktionen und stellt Sozialarbeiter in den Behörden ein, die den Einzelfall dann an die Hand nehmen. Ach Stephan hör auf zu träumen, nach wie vor gilt, deine Würde ist nur noch 70% wert. Das ist ein ganz übler Tag und kein Sieg!

Gruß Stephan

P.S.: Warum so böse mein Urteil? Nun der Vorsitzende Richter des Bundesverfassungsgerichts ist vorher CDU Mitglied gewesen (das ist er immer noch) und saß im Bundestag für seine Fraktion und ratet mal wofür der vorher gestimmt hat? Richtig! Für die Beibehaltung der Sanktionen in voller Höhe! Vor ganz langen Zeit, nannten sie solche Typen noch Pharisäer und Deutschland war wirklich dunkel, sehr dunkel!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen