Donnerstag, 27. Juli 2017

Das schlechteste Album einer bedeutenden Pop/Rock Band o. Einzelkünstlers, neue Kolumne!

Bei Laut.de hab ich die Kategorie angesprochen, scheint dort nicht auf sonderliches Interesse zu stoßen. Also mach ich es selber. Hier exklusiv im Blog und schauen was daraus wird.





Vorankündigung, bis nächste Woche schreib ich das erste Review für die neue Kolumne. Das teil ich auch nur mit, um mich selbst in Zugzwang zu setzen, freut euch also.

Einen Titel für die neue Kolumne muss ich mir noch einfallen lassen, bitte um Vorschläge, für fast alles offen, außer R.I.P. Schilder. Hier kommen nur Alben rein die wirklich Schrott sind. Keine Diskussion darüber was Schrott ist, das hört man oder lässt es. Auch Albenvorschläge werden entgegen genommen.



Gruß Stephan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen